Überbackene Spargel-Schinkenrollen

Zutaten für 1-2 Personen:

  • 500g Spargel
  • 5 Scheiben Gekochter Schinken
  • Geriebenen Käse zum Überbacken
  • Kartoffeln und Sauce Hollandaise als Beilage

Zubereitung:

  • Den Spargel schälen
  • Den Ofen vorheizen mit Umluft auf 180°C. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Spargel in gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten kochen, aus dem Wasser nehmen und leicht abkühlen lassen.
  • Die Spargelstangen für 5 etwa gleich große Rollen aufteilen. Die Stangen jeder Portion gemeinsam in der Mitte mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Die Rollen mit dem offenen Ende nach unten nebeneinander in die Mitte des Backblech legen.
  • Die Rollen in der Mitte (auf dem Schinken) mit Pfeffer würzen und mit dem Käse bestreuen.
  • Die Kartoffeln in kochendes gesalzenes Wasser geben.
  • Für ca. 15-20 Minuten die Spargel-Schinkenrollen überbacken, bis der Käse gebräunt ist. Gleichzeitig die Kartoffeln kochen, bis sie gar sind.
  • Während der Garzeit von Spargelrollen und Kartoffeln die Sauce Hollandaise leicht erhitzen und alles zusammen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.